Kanarienwelt-Blog August 2013 - Kanarienwelt-Blog

Dies ist das Archiv für August 2013.

Immer noch keine Besserung

Abgelegt unter Unsere Kanarien am 23.08.2013 von Michael

Leider ist bei userem Sorgenkind keine Besserung in Sicht. Wir fangen ihn jetzt alle zwei Tage um ihm “den Hintern” sauber zu machen. Dort sind alle Federn verklebt, als ob er Durchfall hätte. Hoffentlich tritt hier bald Besserung ein, denn das Fangen stresst das Tier schon merklich, auch wenn er sich nach der Reinigung immer etwas wohler zu finden scheint. Am Dienstag haben wir nochmal einen Termin beim Tierarzt.

Beim Tierarzt gewesen

Abgelegt unter Unsere Kanarien am 14.08.2013 von Michael

Leider sieht es nicht ganz so gut aus für unseren Patienten. Die “Flugmuskeln” sind zurückgegangen, die Federn machen auch keinen guten Eindruck.Außerdem Verdacht auf Luftsackmilben! Also, Spoton Behandlung vom Tierarzt, Vitamine und Rotlicht. Jetzt können wir nur abwarten.

Umstellung der Futtergefäße

Abgelegt unter Unsere Kanarien am 11.08.2013 von Michael

Seit einiger Zeit haben wir das Futter in größeren Schalen verteilt. Die Kanaries haben sehr viel Spaß in den Körnern zu sitzen und zu futtern. Ich denke aber, daß es hygenischer ist, das Futter in Futterspendern zu reichen. Hier können die Vögel nicht reinkacken. Sie haben zwar erst überlegt wie sie jetzt an das Futter rankommen, scheinen es aber doch herausgefunden zu haben.
Dies könnt Ihr übrigens auf unserer Webcam beobachten.

Reperaturarbeiten an der Voliere

Abgelegt unter Sonstiges am 11.08.2013 von Michael

Eigentlich haben wir als wir die Voliere vor einigen Jahren gebaut haben, sämtliche Holzgbalken ausgiebig imprägniert. Anscheinend ist dabei wohl ein Balken nicht richtig behandelt worden. Er hat sich mehr und mehr regelrecht aufgelöst. So haben wir ihn dieses Wochenende schließlich austauschen müssen.
Unsere Kanarien waren erst neugierig, was wir denn da so machen, aber als der Hammer eingesetzt wurde haben sie sich alle in die Hütte verzogen.
Als wir den neuen Balken endlich festgeschraubt hatten, kamen sie dann wieder heraus und begutachteten unser Werk. Ob sie damit wohl zufrieden sind?

 

Krankheitsfall in der Kanarienwelt – Daumendrücken!

Abgelegt unter Unsere Kanarien am 11.08.2013 von Michael

Leider gehören auch Krankheiten zum Leben eines Kanarienvogels dazu. Einer unserer Vögel kommt irgendwie nicht durch die Mauser, kann nicht fliegen und hat Verdauungsprobleme. Wir haben ihm seine Kloake gereinigt die völlig verklebt war?!
Er sitzt jetzt in Quarantäne und bekommt Vitamintropfen. Jetzt hoffen wir daß er sich wieder erholt, sonst hilft wohl nur noch ein Besuch beim Tierarzt. Also Daumendrücken!

Verdächtig still

Abgelegt unter Unsere Kanarien am 05.08.2013 von Michael

Die letzten Tage sind unsere Kanaries kaum zu hören! Normalerweise unterhalten die die ganze Strasse, aber zur Zeit sind die auf Standby. Die vielen Federn in der Voliere verraten schließlich den Grund. Unsere Lieblinge sind wohl mitten in der Mauser. Das ist für die Tiere recht anstrengend, da sie ja Ihr Federkleid wechseln.
Über das Thema Mauser habe ich im Forum mal ein neues Thema erstellt zum Erfahrungsaustausch: Forum / Haltung /Die Mauser

 


Design von Robin Hastings - Farbanpassung von Ulysses Ronquillo