Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Nachwuchs » Erfahrungen mit der Aufzucht




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: 21.04.2009, 18:35 
Offline

Registriert: 21.04.2009, 18:26
Beiträge: 9
Hallo :P
Hab ein problem: Die Kanarienküken sind jetzt schon 7 Tage alt( es sind 5) bis jetzt hat sich die Mutter auch immer darum gekümmert, doch jetzt schaut sie vielleicht alle 2 h rein, aber füttern tut sie sie nicht mehr( Vater genau das gleiche)Obwohl sie kräftig betteln... Soll ich mit handaufzucht beginnen? Wie macht man dies? Vögel leben draussen in einer 3m x 2x 1.50 Voliere. Dort brüten noch zwei andere Weibchen... Die Eltern der Küken haben zum ersten mal gelegt. :? Hoffe ihr könnt mir helfen.
Übrigens: Hab nur Eifutter und eine winzige Spritze zu Hause
Brauch dringenst Hilfe!!!! :cry:

Morgen könnten sie schon tot sein :cry: :cry:
Danke Baloudi
Ps: Die vielen gross-kleinschreibfehler kommen dadurch, dass ich nervös und verdammt müde bin :oops: :D


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Eltern füttern nicht?
 Beitrag Verfasst: 22.04.2009, 10:46 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006, 08:43
Beiträge: 183
Wohnort: Neuwied
Hallo,
bist du dir sicher daß die Eltern nicht füttern? manchmal kann eine längere Pause (mehrere Stunden) beim Füttern durchaus möglich sein. Gerade wenn die Kücken schon ein paar Tage älter sind. Da man ja meistens nicht rund um die Uhr bei den Kanarien ist könnte es doch sein, das die doch während deiner Abwesenheit gefüttert werden.

Wenn nicht wird es problematisch. Wir haben einmal versucht ein Kücken zu füttern doch das wollte kein Futter annehmen! Unser Forummitglied Heidrun116 hat da hingegen positive Erfahrungen gemacht.

Theoretisch kann man mit einer Spritze, Pinzette und Pipette möglichst flüssig gemachte Nahrung (zB. Eifutter) verabreichen. Das Problem kann aber sein, daß die Ihre Schnäbel nicht aufmachen bzw. nicht schlucken wollen.

Weiter könenn wir da leider nicht helfen, so belibt mir nur dir viel Glück mit deinem NAchwuchs zu wünschen.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Was machen die Kücken?
 Beitrag Verfasst: 24.04.2009, 11:07 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006, 08:43
Beiträge: 183
Wohnort: Neuwied
@ Baloudi
Was machen die Kücken? Werden sie wieder gefüttert?


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 24.04.2009, 13:35 
Offline

Registriert: 21.04.2009, 18:26
Beiträge: 9
Hallo
Bin jetzt sicher jeden Tag ca.1 1/2 h vor der Voliere gegessen und hab geschaut :D
Das Männchen kümmert sich wieder um die Jungen... doch die Mutter setzt sich nur am abend auf die Jungen :?
Auch zanken sich die zwei immer häufiger( W. sucht wieder Nistmaterial und ist bei einem anderen Männchen?!)

Den Küken gehts soweit gut( eins ist ziemlich schwach; ist aber auch das einzige welches die Augen noch geschlossen hat)

Werde Morgen versuchen ein Bild hineinzustellen :D
Gruss Baloudi :mrgreen:


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 02.05.2009, 10:24 
Offline

Registriert: 21.04.2009, 18:26
Beiträge: 9
Hallo :D
Heute sind plötzlich nur noch 3 Küken im Nest gewesen...als ich schauen wollte, ob die Jungen herausgefallen sind sah ich zwei süsse, gerade flügge gewordene Küken auf dem Tannenbäumchen sitzen...
alle haben überlebt :D
Kann leider kein Foto hineinstellen(vielleicht kann mir jemand helfen :oops: )
Liebe Grüsse Baloudi


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Nachwuchs » Erfahrungen mit der Aufzucht


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de