Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Kanarienforum » Meine Kanarien




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine gefiederten Tennisbälle
 Beitrag Verfasst: 02.08.2008, 09:23 
Offline

Registriert: 29.12.2007, 18:44
Beiträge: 12
Wohnort: Berne
Hallöchen,

dann möchte ich euch meine Kanaries mal nicht vorenthalten!

Los gehts mit Ariella. *2006
Bild
Bild

Ariella ist mir als Henne verkauft worden von einer Züchterin. Ich tendiere mehr zum Hahn, aber ganz sicher bin ich mir nicht. Ariella singt und streitet sich ab und zu mit den Hähnen... mal abwarten.

Dann als nächstes Frutti *2006
Bild

Frutti habe ich ebenfalls von der Züchterin. Frutti hat in der Mauser von dem Rotfutter gefressen und rote Punkte bekommen, auf dem Bild sieht man das allerdings nicht so stark.

Als drittes dann Cloudy *2006
Bild

Cloudy habe ich auch von der Züchterin. Cloudy ist eine sehr fürsorgliche Mami. Sie war mein erster Haubenkanarie. Auf dem Bild füttert sie grade Flocke.

Als nächstes kommt dann Loki. gek. 29.12.2007
Loki im Dezember:
Bild
Da hat er noch Rotfutter bekommen...

Loki jetzt:
Bild
Jetzt bekommt er keins mehr.
Es handelt sich wirklich um den selben Vogel.

Loki ist der Partner von Cloudy und sie haben auch schon 2 Küken bekommen.

Jetzt kommt Flip *2007
Bild

Flip ist der Partner von Speedy. Ihn habe ich ebenfalls von der Züchterin. Er war mein erster Hahn.

Als nächstes dann Speedy *2007
Bild

Speedy wurde mir als Hahn von der Züchterin verkauft. Doch nachdem Speedy mehrere Eier gelegt und Küken bekommen hat, kann ich mit Sicherheit sagen, dass das nicht der Fall ist.

Nun mein erstes (noch lebendes) Küken Flocke *23. März 2008
Bild

Eigentlich hatte ich mich riesig gefreut, dass Flocke ein Albino ist, doch dann tauchten irgendwann rechts und links an den Flügeln gelbe Federn auf... naja...
Die Eltern sind Cloudy und Loki.

Das zweite Küken von Cloudy und Loki: Bounty *23. März 2008
Bild

Bounty ist mein kleiner Liebling. Total neugierig. Dazu mein erstes Küken mit Haube.
Und mal ehrlich, muss man sich nicht einfach verlieben?
Bild


Jetzt zum ältesten (überlebten) Küken von Flip und Speedy, Artemis *31. März 2008
Bild

Artemis ist immernoch Verhältnismäßig klein. Einer ihrer Flügel bekam auch erst ganz spät Federn. Aber jetzt ist alles in Ordnung.

und zum Schluss mein jüngstes Küken Apollo *1. April 2008
Bild

Das ist Apollo, mein kleiner Hahn. Er singt schon wie ein großer.


Weitere Infos findet ihr auch auf meiner Homepage:
www.anjas-kanarien.2page.de

Liebe Grüße

Anja


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 03.08.2008, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2008, 16:54
Beiträge: 40
Wohnort: Dresden
Das sind echt schöne Tiere!

Das mit Loki ist ja echt krass.Welches Futter meinst Du mit "Rotfutter"?

_________________
MFG


~In Gedenken an meinen geliebten Mütze ~ Du fehlst mir so sehr~


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 13.08.2008, 15:19 
Offline

Registriert: 29.12.2007, 18:44
Beiträge: 12
Wohnort: Berne
Ich hatte ein "Rotpulver", was ich unters Futter gemischt habe. Das ist mir empfohlen worden, als ich Loki gekauft habe.

Anja


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Rot-Gelb
 Beitrag Verfasst: 15.08.2008, 17:40 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006, 08:43
Beiträge: 183
Wohnort: Neuwied
:D Mit Loki find ich auch krass! Habe zwar gelesen, dass rote Kanarien Ihre Farbe verliere können - aber so?! :?:
Es gibt tatsächlich spezielles Futter für rote Kanarien im Fachandel. Unser Möhrechen ist ja leider nur 2 Jahre bei uns gewesen, abr die Farbe hat sie behaten. mag wohl an der Züchtung liegen, ob die Kanarien Ihre Farbe verändern. Flamingos z.B. sollen ja auch nur rötlich sein wegen Ihrem Futter.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 16.08.2008, 10:35 
Offline

Registriert: 29.12.2007, 18:44
Beiträge: 12
Wohnort: Berne
Hallo,
ja das ist echt krass, aber es handelt sich wirklich um den selben Vogel!!
Ich hatte dieses Rotpulver immer mit unters Futter gemischt. Dann waren zwei meiner Gelb/orangen Vögel in der Mauser und haben plötzlich viele rote Flecken bekommen. Da habe ich es dann abgesetzt, weil ich nicht wollte, dass alle so werden.
Loki hat dann langsam immer mehr an Farbe verloren und sieht jetzt so aus.. :oops:

Ich habe vor, mir noch ein paar rote zu kaufen und sie dann in eine andere Voliere zu setzen und ihnen dann das Futter so anbieten zu können..

Ich kaufe mir morgen übrigens 2 rotschwarze Kanaries. Der Züchter meinte, dass er im Moment kein Rotfutter gebe, aber mal sehen, wenn ich da bin, werde ich ihn ausfragen.
Ihr könnt euch bald jedenfalls über zwei neue Vorstellungen freuen!

Liebe Grüße

Anja


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 17.08.2008, 12:27 
Offline

Registriert: 29.12.2007, 18:44
Beiträge: 12
Wohnort: Berne
Hallo,

wie schon angekündigt habe ich mir heute ein Pärchen rotschwarze Kanaries gekauft.
Leider kann ich noch nicht sagen, welches der Hahn ist...

Hier sind die beiden jetzt jedenfalls.

Teaky
Bild


Mahagoni
Bild

Mahagoni hat etwas mehr rot drin und Teaky sieht in natura etwas dunkler aus..

Anja


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Hübsch die Beiden
 Beitrag Verfasst: 18.08.2008, 05:58 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006, 08:43
Beiträge: 183
Wohnort: Neuwied
@Anja

Da hast Du aber zwei hübsche Kanaries ausgesucht!


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 18.08.2008, 17:49 
Offline

Registriert: 29.12.2007, 18:44
Beiträge: 12
Wohnort: Berne
Ja, das finde ich auch. Und sie waren verhältnismäßig günstig, zusammen 30,00 €.

Ich werde die beiden aber umnennen, weil die Namen blöd sind.

Mahagoni ist jetzt Calipso und Teaky ist Solero.

Liebe Grüße

Anja


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 20.08.2008, 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2008, 16:14
Beiträge: 105
Wohnort: Augsburg
Ist das Farbfutter enpofelenswert?


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 09.02.2009, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2008, 16:14
Beiträge: 105
Wohnort: Augsburg
Hallo Kanarienfreunde, bei mir hat sich viel geändert.
Meine Kanariendame Batzi ist leider verstorben.
Fürsie habe ich eine rot,braune Dame namens Sissi gekauf,
Dazu gibt es bei mir noch 2 neue Mitbewohner, ein Zebrafinkenpäärchen, das Männchen Pips und das Weibchen Lilly

_________________
Wer einene Rechtschreibfehler findet,der soll ihn melden!!


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Vertragen die sich?
 Beitrag Verfasst: 02.03.2009, 11:35 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006, 08:43
Beiträge: 183
Wohnort: Neuwied
Würd mich mal interessieren ob sich die Zebrafinken mit den Kanaries vertragen. Wir haben zur Zeit selbts unter den KAnarien öfters Zank - nicht ernstes- aber immer wieder kleinere Streitereien. Das mit Batzi tut mir leiid aber Kanarien werden leider oft nicht sehr alt. Dies bestätigt auch meine Umfrage.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 02.03.2009, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2008, 16:14
Beiträge: 105
Wohnort: Augsburg
Ja meine Zebrafinken vertragen sich gut mit den Kanries ich habe sie nur aus dem Käfig genommen das sie in Ruhe brüten und ihre Jungen aufziehen können.. DAnach werd ich sie wieder zu den KAnaries setzen.

_________________
Wer einene Rechtschreibfehler findet,der soll ihn melden!!


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 21.04.2011, 10:20 
Offline

Registriert: 20.04.2011, 14:59
Beiträge: 3
Auch ich habe unter meinen Kanaries einen Roten, der ist allerdings von der Züchtung her rot, nicht durch Farbfutter. Leider kann ich euch meine Süßen nur mit Hilfe dieses Links zeigen, da die Bild-Einfüge-Funktion bei mir leider nicht klappen will :-(

Und hier sind sie also:
http://www.goolive.de/user/Matzumi/fotos/7273362

Der mit dem Häubchen ist mir leider vor Kurzem verstorben. Er war ein wunderschöner kleiner Vogel und hieß Kibo.

Die Weiße heißt Sternchen, der Rote heißt Kibib und der Olivgrüne heißt Tseepo. Tseepo und Sternchen haben zusammen Nachwuchs. Den Nachwuchs kann man sich ebenso unter dem oben genanen Link anschauen.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Hallo Kibo
 Beitrag Verfasst: 14.05.2011, 17:00 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006, 08:43
Beiträge: 183
Wohnort: Neuwied
:P Ich freue mich, wenn auch verspätet, dich hier im Forum begrüßen zu können. Leider kann ich die Bilder nicht sehen. Wenn Ihr Probleme habt Fotos hier ins Forum zu laden dann schickt Sie mir doch einfach per E-Mail an email@kanarienwelt.de

Ich lade Sie dann auf die Seite

Viele Grüße
Michael


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Kanarienforum » Meine Kanarien


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de